PHYSIOTHERAPIE PASING ANDREA RACKL
Privatpraxis für Physiotherapie

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Ödem- und Entstauungstherapie, die das Lymphsystem durch gezielte sanfte Grifftechniken aktiviert.

Spezielle Atem- und Bewegungsübungen unterstützen die Behandlung zusätzlich.

Für die manuelle Lymphdrainage gibt es folgende Indikationen:

• Zustand nach Lymphknotenentfernungen

• Zustand nach Operationen (z.B. Teilendoprothesen, Frakturen)

• Morbus Sudeck

• Schleudertrauma

• Verbrennungen

• u.v.m.